Gemeinderatswahl 2020 — nächste und letzte Aussendung

Unsere let­zte Aussendung zu den Gemein­der­atswahlen 2020 ist in Verteilung. Falls sie noch nicht in Ihrem Postkas­ten gelandet ist oder sie (die Aussendung natür­lich 😉 der Schnee bis zur Unle­ser­lichkeit aufgewe­icht haben sollte: hier kön­nen Sie den Fold­er auch online durch­le­sen.

Dieser Beitrag wurde unter Gemeinderatswahl abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Gemeinderatswahl 2020 — nächste und letzte Aussendung

  1. Schneider Franz sagt:

    Euer Pro­gramm ist nicht schlecht,wären einige Punk­te dabei die man umset­zen kön­nte.
    Aber mann ken­nt ja die Kan­di­dat­en in den Kat .Gemein­den nicht!!!! ( Auss­er Königs­brunn u. Hip­pers­dorf )
    euren Männlichen Kan­di­dat­en Wern­er wäre zurat­en endlich ein­mal die Fin­ger von der Poli­tik zu lassen , den er hat keine Wis­sen davon, außer dumm zure­den . Dabei hat er schon alle seine Fre­unde ver­loren !!!!!!

    • Hal­lo Franz,
      danke für die Zus­tim­mung. Was die Kan­di­dat­en bet­rifft, so hat sich von den anderen Katas­tral­ge­mein­den lei­der nie­mand gefun­den, der bei uns mit­machen möchte. Zugegeben, es ist nicht ganz ein­fach, es gehört schon ein bißchen Selb­st­sicher­heit dazu.
      Was unseren Wern­er bet­rifft: das ist vielle­icht ein bißchen bru­tal for­muliert, aber wer exponiert ist, und sei es nur in der Lokalpoli­tik, muß das wohl aushal­ten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*