Und jetzt ans Werk!

Die Wahl ist geschla­gen. Wir kon­nten unsere zwei Man­date mit Hil­fe unser­er Wäh­lerIn­nen und Unter­stützerIn­nen und nicht zulet­zt auch dank unseren Kan­di­datIn­nen hal­ten. Die Gemein­der­atswahl ist ja in hohem Maß eine “Per­sön­lichkeitswahl”.

Aber wie gesagt: die Wahl ist vor­bei, jet­zt geht’s ans Werk! Jet­zt bes­tim­men wir unsere FavoritIn­nen für den Gemein­der­at … Wer das wohl sein wird? Ein­er von denen da …

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Gemeinderatswahl abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*