Was KLuG will: Transparenz und vollständige Information

Wir wün­schen uns, daß die Bürg­erIn­nen nicht nur über Entschei­dun­gen, son­dern auch über die Entschei­dungs­find­ung informiert wer­den. Bürg­erIn­nen, die let­z­tendlich die Gemeinde finanzieren, haben ein Recht auf materielle Trans­parenz: Was geschieht wie, und warum geschieht es so und nicht anders? Wir wollen offene, klare Worte von Men­schen mit Ver­ant­wor­tung und keine Mauschelei und Tuschelei hin­ter vorge­hal­tener Hand!

Dieser Beitrag wurde unter Was KLuG will abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*