Was KLuG will: Gemeinnutz vor Eigennutz

Ambrose Bierce hat “Poli­tik” in seinem “Devil’s Dic­tio­nary” so definiert:

Ein Stre­it um Inter­essen, der sich als Wet­tbe­werb der Prinzip­i­en verklei­det. Die Leitung öffentlich­er Angele­gen­heit­en zum pri­vat­en Vorteil.” (englis­ches Orig­i­nal)

Es ist KLuG, gegen eine solche Art von Poli­tik vehe­ment zu opponieren.

Dieser Beitrag wurde unter Humor, Was KLuG will abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*