Was uns KLuG erscheint: Versperrbare Box für Fahrräder bei Bahnstation

Fahrräder bei der Haltestelle Königsbrunn-Unterstockstall

Fahrräder bei der Hal­testelle Königs­brunn-Unter­stock­stall

Um für unsre Bürg­erIn­nen einen Anreiz zu schaf­fen, die Bahn­sta­tion Königs­brunn-Unter­stock­stall ver­mehrt zu nützen (damit von den ÖBB nicht auch noch die let­zten dort hal­tenden Züge eingestellt wer­den), erscheint es uns klug, dort eine versper­rbare und wet­ter­feste Box für Fahrräder aufzustellen, denn derzeit sind die dort abgestell­ten Fahrräder sowohl der Wit­terung als auch Van­dalen oder Langfin­gern aus­ge­set­zt. Das wäre ein Beitrag zum Umweltschutz in dop­pel­tem Sinne: Nutzung von Fahrrädern und von öffentlichen Verkehrsmit­teln. Und wie gesagt eventuell ein Beitrag zur Erhal­tung unser­er Bahn­sta­tion.

Dieser Beitrag wurde unter Stell Dir vor, es gibt ..... abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*