Zum lockeren Umgang mit Rechtsvorschriften — eine Anmerkung des ÖVP-Chefs

Und drit­tens brauchen wir eine Änderung der Kul­tur, wie mit Rechtsvorschriften umzuge­hen ist.”

Dr. Rein­hold Mit­ter­lehn­er, Vizekan­zler und Obmann der Bun­des-ÖVP, im Jour­nal-Panora­ma Spezial (ORF Ö1, 01. Juli 2016, 18:30) zur VfGH-Entschei­dung betr­e­f­fend Wieder­hol­ung der Stich­wahl der Bun­de­spräsi­den­ten­wahl

Wie recht er doch hat!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, GR-Sitzungen abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*