Betonwerk die Dritte?

Nach­dem in der Gemein­der­atssitzung am 28.04.2016 der Gemein­der­at ein­stim­mig beschlossen hat, was er so eigentlich gar nicht beschließen kann, näm­lich daß im Gewer­bege­bi­et Frauen­dorf (nun­mehr ja bedauer­licher­weise nicht mehr Eigen­tum der Gemeinde, son­dern der Wirtschaftspark Abs­dorf-Königs­brunn GmbH) kein Beton­werk errichtet wird,  finde ich soeben in mein­er Post diese Ein­ladung zur Bürg­er­in­for­ma­tionsver­anstal­tung, und zwar im Gasthaus Solich in Bier­baum, am 24.05.2016 um 19:00.

Hat man noch unseren let­zten Satz zu dieser Sache im Ohr? “In Wahrheit ist die Gefahr erst geban­nt, wenn das Beton­werk woan­ders ste­ht …”.

Weit­ere Infor­ma­tio­nen fol­gen .….

Dieser Beitrag wurde unter Frauendorf, Wirtschaftspark abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Betonwerk die Dritte?

  1. Franz Schneider sagt:

    Der let­zte Satz zur Sache : Bitte um eine antwort ?? Was ist wenn das Beton­werk in der Nach­bar Gemeinde errichtet wird ?????
    Und der ganze verkehr durch Bier­baum und Sied­lung Frauen­dorf vor­bei fli­est ??
    Was ist dann ???
    Brauchen wir keine Arbeit­splätze ??
    haben genü­gent arbeit­slose !!!!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*