(Zu) lange Sommerpause?

Es war eine lange Som­mer­pause, tat­säch­lich. Zu lange offen­bar, denn Fre­unde fra­gen bere­its über unseren Kum­merkas­ten, warum man von uns nichts mehr hört und liest. Nun, nicht, weil es nichts Bericht­enswertes gäbe; aber wir sind halt momen­tan nur eine Hand­voll “KLuGe”, die keine “Ghost­writer” haben und die ganze pub­lizis­tis­che und poli­tis­che Arbeit ohne die Unter­stützung von Groß­parteien machen. Noch dazu war der Som­mer sehr groß, und ich selb­st bin jet­zt noch damit beschäftigt, die Ernte dieses großen Som­mers zu ver­ar­beit­en. Aber ver­sprochen, in der näch­sten Zeit wird es wieder mehr Infor­ma­tio­nen geben. Wir wür­den uns aber auch über Ver­stärkung freuen, über frisches Blut und neue Ideen für die All­ge­mein­heit, KLuG ist ja keine Partei, son­dern ein gemein­nütziger Vere­in (s. hier unsere Statuten). Also, Leute, in die Hände spuck­en und selb­st mit­machen ;-)! Und: dran­bleiben, ihr Getreuen, dem­nächst gibt’s Neuigkeit­en!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*